In eigener Sache…

Standard

Liebe Freundinnen und Freunde der etwas anderen Dorfkultur,

fallen wir mal gleich mit der Tür ins Haus: Alex und Egbert werden in unserer kleinen, charmanten Kulturinitiative mit Beginn des neuen Jahres Mitarbeit ihre aktive beenden. Sie sagen, 12 Jahre und 100 Veranstaltungen sind genug.

Aber, keine Panik – Ulli ist noch jung: Er macht weiter. Möglicherweise  wird an einigen  Stellschrauben ein bisschen gedreht  werden müssen…? Vielleicht hat ja der eine oder die  andere Lust in die etwas  andere dörfliche  Kulturarbeit einzusteigen…!?

Fest steht: Der Non-profit-Charakter wird auch weiterhin das Fundament von „kultur_VorOrt_167“  bleiben:
Der Wirt stellt den Veranstaltungssaal mietfrei zur Verfügung, und die Einnahmen gehen zu 90% an die auftretenden Künstler. Mit dem Rest wird versucht,  die entstehenden Kosten zu begleichen. Das hat zehn Jahre lang geklappt und hängt schlicht und ergreifend auch 2016 davon ab, wieviele Leute jeweils kommen. Es bleibt dabei: „kultur_VorOrt“ ist so lebendig wie die Gäste, die die Idee mittragen und unterstützen.

Jetzt freuen wir uns erst einmal auf drei spannende, abwechslungsreiche Veranstaltungen – jede für sich ein echtes Highlight – und hoffentlich vielen Gästen mit offenen Augen, Ohren und Herzen.

Ulli Falk
Alexander Buske
Egbert Lütke-Fahle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s